Über mich 

Wer ist Rosario?

Beruflicher
Hintergrund 

  • abgeschlossenes naturwissenschafliches Studium 
  •  Zertifizierter Systemischer Coach
  • 17 Jahre Managerin im Gesundheitsmarkt
  • Therapeutische Ausbildung als ganzheitliche Podologin
  • seit über 35 Jahren Sängerin verschiedener Genre

Meine Geschichte

Ich wurde in Andalusien/Sevilla in eine lebendige spanisch/deutsche Großfamilie hinein  geboren. 
Es wurde viel "gute" Musik gehört, Musik und die Freude am tanzen begleiten mich aus meiner Erinnerung heraus schon seit meinem zweiten Lebensjahr. Deshalb ist Musik die früheste, wohl schönste verbindende Erinnerung die mich nachhaltig prägte.

Als kleines Kind, zog ich dann mit meinen Eltern und meinen Geschwistern von Sevilla nach Köln. Durch die Vorliebe meiner Mutter zur Soul Music die sie mit Leidenschaft hörte (Rose Royce, Earth Wind & Fire, Georg Benson u.v.m.), entflammte in mir die Liebe zu diesem Musikgenre und inspiriert mich noch heute. 

Außerdem wurde ich durch die Teilnahme im Flamenco-hörendem Freundeskreis meines Vaters weiterhin musikalisch und kulturell geprägt. 
Hier wurde mit der ganzen Familie und Freunden samt Kindern gemeinsam getanzt, gelacht und gefeiert.

Wie konnte es dann anders sein, dass ich Sängerin werden wollte und nun schon seit über 35 Jahren bin?

Doch zunächst wuchs ich mit vier Geschwistern, sehr beschäftigten und sicher auch überforderten Eltern auf. Oft war es eine Herausforderung für alle. 
So spürte ich schon als kleines Kind, dass mir das meditative spielen, um dabei ganz alleine und bei mir zu sein, damals und im Nachhinein Kraft und Halt gegeben haben. Damals jedoch noch unbewusst. 
Auf diese Art entzog ich mich dem vllt. unvermeidlichen, emotionalem Stress einer Großfamilie auf spielerische Art und Weise.
Teilweise auch gezwungener Maßen, denn u.a. war Ausgrenzung Thema und Muster unserer Familie. 
Ohnmachtsgefühle und Traurigkeit begleiteten meine Kindheit.  


Trotz dieser Erfahrung, die durch meine Selbstannahme und Selbstliebe geführten Lebensweise eine Stärke gemacht haben und weiterhin machen, danke und segne ich meine Eltern. Für das kulturelle und musikalische Erbe und für ihre Liebe.  

Für all das Schöne, was sie erschaffen haben und mich prägten. 

Für all die herausfordernden Erfahrungen, ohne die ich heute nicht der Mensch wäre der ich bin. 
Sie sind für immer in meinem Herzen. 


Heute schütze ich mich, nun ganz bewusst und Selbstbestimmt, durch Achtsamkeit und Entspannungs-, Visions- oder Meditationsübungen vor den Anforderungen und Erwartungen da draußen. Um danach wieder machtvoll und mit viel Freude und Liebe mein Potential als Mensch in Fülle zu erfahren und weiter zu geben. 

Hauptberuflich schlug ich zunächst eine andere Richtung ein.
Nach meiner ersten Berufsausbildung im Genre visuelle Medien für Kunstausstellungen absolvierte ich eine therapeutische Ausbildung als ganzheitliche Podologin und arbeitete zusammen mit Physiotherapeuten und Ärzten in meiner eigenen Praxis in Köln. 

Danach absolvierte ich mein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium.  Eine umfassende Ausbildung als zertifizierter systemischer Coach folgte.

Meine Karriere im Management für Unternehmen im Gesundheitsmarkt haben mir im Grunde sehr viel Spaß gemacht. Besonders die Zusammenarbeit mit Menschen. Vor allem die Betreuung, das Coaching und Workshops im Bereich Medizin-Produkte sowie die Persönlichkeitsentwicklung für Fachärzte, Naturheilkundler und Apotheken, hat mir sehr viel Freude bereitet.

Allerdings kamen mir dabei auch Zweifel an dem Führungsverhalten von Unternehmen. Auch die festgefahrenen, nicht Mensch orientierten Strukturen in den Unternehmen machten mich unglücklich. 
Natürlich betrafen diese Themen auch mich und so kamen berufliche "Krisen" auf mich zu. 

Auch die hohe Fluktuationsrate, Krankheitsstände und Burnout-Rate in den Unternehmen in denen ich arbeitete und auch bei den Klienten die ich betreute, führten mich dazu, etwas verändern zu wollen. 

Mir wurde klar, dass ich im Berufsalltag etwas ändern und Neues schaffen wollte, für Unternehmen und deren Mitarbeiter und letztendlich auch für mich. 

Außerdem hatte ich ich mich gefragt, wie ich meinen Beruf als Coach und mein Interesse an der Arbeit mit Menschen mit der Leidenschaft für die Musik verbinden und zur Berufung machen kann. 
Denn Musik und Gesang waren immer bei mir und auch während meiner Tätigkeit als Managerin habe ich weiter an meinen Musik-Projekten festgehalten. Besonders auch als Arbeits-Ausgleich und um auch den Zugang zu mir selbst und meinem Herzen zu erhalten.

Anfangs glaubte ich, so etwas geht nicht, es ist etwas getrenntes. 

Heute bin ich ganzheitlicher Transformationscoach für Business und Privat Klientel.

So entstand mein ganzheitliches Konzept, um wirklich zu persönlichem Wachstum mit all seinen Potenzialen zu gelangen. 
 

Durch meinen früheren Arbeits- und Business-Alltag weiß ich aus eigener Erfahrung, wie wichtig es ist eine gute Work-Live-Balance zu haben und auf sein Herz zu hören. So entschloss ich mich, meine Leistungen auch für Privatklientel anzubieten. 

Das Konzept Rosario 

Durch meine persönliche Geschichte, die durch Ohnmacht und Traurigkeit begleitet war, aber auch durch Freude und Fröhlichkeit geprägt ist, entstand 
mein eigens entwickeltes Konzept.  

Es ist für jeden gedacht, der wirklich eine Veränderung für sein Leben erreichen möchte - verbunden mit der heilsamen und berührenden Kraft der Musik und des Gesangs. Hier werden Potentiale und Ressourcen, die jeder Mensch als ganz persönlicher Schatz in sich trägt, geborgen. 

Ich helfe dir durch regelmäßige Meditationen (u. A. nach Robert Betz), Innere-Kind-Arbeit, Traumdeutung, Visionsarbeit und Umsetzungstrainings in meinen Coaching-Sitzungen und Seminaren in die Fülle zu kommen.


Heute bin ich sehr glücklich über mein persönliches und berufliches Wachstum und das Wissen, das sowieso alles miteinander verbunden und Trennung eine Illusion ist. 

Ich freue mich, dich bei deinem persönlichen Wachstum mit all deinen Anteilen und Potenzialen nun begleiten zu können. 

Deine Rosario León 

Hier kannst du meine musikalische Seite kennenlernen.